Kunstschule Zinnober

Hier geht's zum Tag der Druckkunst: https://www.kunstschule-zinnober.de/index.php?id=410



Die Kunstschule zeigt in der Galerie im Forum Alte Werft die Ausstellung:

"Von Papenburg nach Neuruppin - Zyklus für Maria"
der Künstlerin Hannah Bischof und die damit einhergehenden Projektergebnisse

"Erinnern für die Gegenwart",
der Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendorf.

https://www.kunstschule-zinnober.de/Erinnern-fuer-die-Gegenwart.408.0.html

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14 bis 17 Uhr
Führungen durch die Ausstellung sind auf Anfrage möglich

25. und 26. Januar 2020 jeweils um 16 Uhr:
öffentliche Führungen mit der Künstlerin Hannah Bischof persönlich 



Bilden mit Kunst !
Die Kunstschule Zinnober ist eine außerschulische, kommunale Bildungseinrichtung der Stadt Papenburg. Sie ist u.a. Kooperationspartner für Schulen, Kindergärten und soziale Einrichtungen. In Kursen, Workshops und Projekten bietet sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Handlungsspielräume, in denen sie ihr eigenes kreatives Potential entfalten können.
Mit ihrem museumspädagogischen Programm auf Gut Altenkamp vermittelt sie Kunst im praktischen Umgang mit künstlerischen Techniken und Themen, die speziell zu den jeweiligen Ausstellungen konzipiert sind. In Papenburg ist sie Mitgestalter bei öffentlichen Festen und Veranstaltungen. In Niedersachsen ist sie mit 43 anderen Kunstschulen vernetzt, die, ebenfalls dem Landesverband der Kunstschulen Niedersachsens angehören und nach dem gemeinsamen Konzept "bilden mit kunst" arbeiten.    

Einen kleinen Einblick in die Angebote der Kunstschule Zinnober erhalten Sie in unserem Zinnoberfilm: