Die Kunstschule Zinnober ist ERDFEST-Initiativträgerin

Unser Erdfest in 2018 hat der Apfel geprägt - eine zutiefst bedeutungsvolle Frucht, die nicht zuletzt die Erde symbolisiert. Wir haben Besucher*innen des Internationalen Festes in Papenburg und des Weltkindertheaterfestivals in Lingen eingeladen, auf vielfältige künstlerische Weise mit Äpfeln zu kommunizieren. Aufbauen konnten wir dabei auf „ÄPfEL – Ästhetisches Programm fürs Emsland“, unser Gemeinschaftsprojekt zur Sozialen Plastik mit den Kunstschulen aus Lingen, Meppen und Freren.

Das Ziel der ERDFEST Initiative ist, der Erde – als Boden und als Planet – endlich neu das zu schenken, was derzeit wirklich mangelt: Bewusstheit für eine echte Gegenseitigkeit mit ihr. Hierzu schlägt diese Initiative vor, mit dem ERDFEST ein neues Fest im Jahreslauf zu schaffen.

Das ERDFEST 2019 findet vom 21. bis 23. Juni statt.

Zur Mitwirkung eingeladen sind alle, ob Organisationen oder Einzelpersonen, die den Weg hin zu lebensfördernden Gesellschaftsformen ebnen möchten.

Machen Sie mit – auf www.erdfest.org